MenüSchliessen

Schiebe-Dreh-System SF 25 mit Rahmen

  • Höhenausgleichsprofil erlaubt eine Höhenverstellung bis 22 mm
  • Höhenausgleichsprofil mit vertikalem Flansch
  • Höhenausgleichsprofil mit horizontalem Flansch
  • Schraubenabdeckung durch Clip-Blende
  • Komplett rostfreies Laufwagensystem
  • Verschraubte Gläser. Glasstärken 6, 8 oder 10 mm möglich
  • Drehknauf
  • Laufwagenauslass mit Abdeckklappe
  • Optimale Führung der Flügel beim Öffnen und Schließen ohne Führungsarm
  • Stufenlos verstellbarer Eckwinkel für Deckenlaufschiene und Höhenausgleichsprofil

Systeminformationen

  • gerahmtes Schiebe-Dreh-System
  • nicht wärmegedämmte Aluminiumprofile mit Einscheibensicherheitsglas
  • wahlweise mit eingelassener oder aufgesetzter Bodenschiene
  • die eingelassene Bodenschiene ist für „Barrierefreie Wohnungen“ nach DIN 18 025 verwendbar
  • wahlweise nach innen und außen zu öffnen
  • wahlweise zu einer Seite oder zu zwei Seiten zu öffnen
  • wahlweise mit oder ohne seitlichem Senkrechtrahmen
  • Höhentoleranzen können durch ein Höhenausgleichsprofil ausgeglichen werden
  • Luftschalldämmung von Rw = 34 dB nach DIN EN ISO 140-3
  • Messung der Durchbiegung Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210 (8, 10 mm Glas)
  • wiederholtem Druck/Sog Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210 (8, 10 mm Glas)
  • Sicherheitstest Klasse 4 nach DIN EN 12211/12210 (8, 10 mm Glas)
  • alle Beschlagteile liegen verdeckt in den Profilen angeordnet
  • wartungsarme, nichtrostende und fehlbedienungssichere Beschlagteile
  • Ver- und Entriegelung von innen und/oder außen möglich
  • Ver- und Entriegelung wahlweise durch Zugstab oder Drehknauf
  • wahlweise mit Hebelschloss („Kindersicherung“)
  • oben angeordnete, wartungsarme Horizontal-Laufwerke mit je zwei Laufrollen
  • die Laufwerke bestehen aus je drei Leichtlaufnadellagern und je zwei kohlefaserverstärktem Polyamidlaufrollen
  • alle Metallkomponenten der Laufwerke sind aus rostfreiem Edelstahl
  • geräuscharme, verschleißfeste, hitze- und kältebeständige Lauffläche
  • die Laufwerke sind über jeden Winkel zwischen 90° und 180° verschiebbar
  • Nut-Feder-System zwischen den Flügeln
  • waagerecht oben und unten werden auf der Innen- und Außenseite Bürstendichtungen eingesetzt
  • untere und obere Bürstendichtung ist am Flügelrahmen und nicht an den Führungsschienen befestigt
  • 6, 8 und 10 mm heißgelagertes Einscheibensicherheitsglas (ESG-H)
  • Scheibenbefestigung durch verdeckt liegenden Schraubsystems in den oberen und unteren Flügelprofilen
  • nachträglicher Austausch der Gläser ist problemlos möglich
  • nachträglicher Austausch der Flügel ist problemlos möglich
  • druckfreie Entwässerung durch schräg angeordneten Bodenaufbau
  • integrierte Wasserfangrinne an der Innenseite der Bodenschiene (optional)
  • seitliche Abdichtung der Bodenschiene durch Endkappen

Wir bieten eine Vielzahl an Farben aus dem SUNFLEX Farbfächer an.

Film

Downloads

Referenzen